Rahmenbedingungen, Kosten und Zuschüsse

Arbeitshaltung und Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin habe ich eine fundierte und langjährige Ausbildung in einer wissenschaftlich anerkannten Methode (geregelt durch das österreichische Psychotherapiegesetz) absolviert und unterliege nach § 15 des Psychotherapiegesetzes der Verschwiegenheitspflicht.

Ablauf und Kosten

Bitte melden Sie sich telefonisch zu einem Erstgespräch an.

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen und klären Ihr Anliegen, meine Arbeitsweise, mögliche Ziele (für die Therapie, das Coaching oder die Supervision), die Rahmenbedingungen (Intervall, Dauer, Absagen, Kosten und mögliche Kostenzuschüsse durch Krankenkassen, etc.) und alle Fragen, die Sie an mich haben.

Das Erstgespräch dauert 50 min und kostet € 115,- (mehrwertsteuerbefreit).
Eine Psychotherapiesitzung dauert 50 min und kostet € 95,- (mehrwertsteuerbefreit).
Eine Gruppentherapiesitzung dauert 90 min und kostet € 95,- (mehrwertsteuerbefreit).
Coaching und Supervision werden bezüglich Dauer und Kosten individuell vereinbart.
Ein Online-Beratungstermin dauert 50 min und kostet €95,- (mehrwertsteuerbefreit).

Absageregelung

Können Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten, sagen Sie bitte spätestens 48 Stunden vorher ab, ansonsten wird das vollständige Honorar in Rechnung gestellt.

Kostenzuschüsse durch Krankenkassen

Alle GKK: Kostenzuschuss seit 01.09.2019 Euro 28,00
KFA Wien: Kostenzuschuss seit 01.09.2019 Euro 28,00
SVB: Kostenzuschuss seit 01.01.2016 Euro 50,00
BVA: Kostenzuschuss seit 01.11.2014 Euro 40,00
VAEB: Kostenzuschuss seit 01.01.2015Euro 28,00
SVA: Kostenzuschuss unverändert Euro 21,80

Informationsblatt der WGKK zum Downloaden

Informationsblatt für die Inanspruchnahme psychotherapeutischer Behandlung (WGKK)